Historie

Historie Nachdem 1987 das Grundstück mit einem alten Bauernhaus  in den Besitz der Familie Mühlbauer überging, war noch lange nicht klar, wo dieses Projekt mal hinführen sollte. Jahr um Jahr wurde das Anwesen um weitere Grundstücke wie Wiesen und Wälder erweitert und allmählich wuchs das Grandsberger Anwesen auf das, was es hier und heute ist. Ursprünglich sollte das brache Land, auf dem heute das Gasthaus steht, nur zur freizeitlichen Rinderhaltung dienen und es wurden noch keine Ideen für eine spätere Gastronomie der besonderen Art geschmiedet. Nur das alte Bauernhaus und ein alter Stall mit einer kleinen, baufälligen Garage säumten das Grundstück am Grandsberg. Jedoch wurden die Gasthaus Träume nach Jahrzehnten immer lauter und man wollte dieses schöne Fleckchen Erde immer mehr Leuten näher bringen. Während das Gasthaus in jahrelanger Eigenregie aufgebaut wurde, wurde der Grandsberger Hof durch die Sanierung des alten Bauernhauses im Jahr 1988, im Jahr 2001 noch um ein weiteres Gebäude erweitert, einem alten unter Denkmalschutz stehenden und nun bewohnbaren Troidkasten.

Gasthof

Tischgarnitur Passend zur traditionellen Umgebung der Region Niederbayern, spricht auch in unserem Grandsberger Hof die Sprache der Gemütlichkeit. Gepaart mit qualitativ hochwertigem Holzstil schafft unser Gasthof den Spagat zwischen urigem Brauchtum und luxuriöser Qualität. Genießen Sie im Sommer den atemberaubenden Ausblick von unserer Panoramterrasse oder wärmen Sie sich im Winter in unserem urigen Turmzimmer bei einer gemütlichen Tasse Glühwein. Durch die lichtdurchflutete Galerie können Sie während ihrem gemütlichen Mittagslunch mit Freunden alle Zeit die wunderschöne Natur betrachten und die Seele baumeln lassen, um wieder gestärkt auf eine zweite Wandertour zu gehen. Am späteren Abend können Sie sich dann an unserer gemütlichen Bruchsteintheke ein Glas Wein gönnen und mit einem exklusiven Dinner einen schönen Tag am Grandsberg ausklingen lassen.

Landwirtschaft

Kühe auf der Weide

Genau wie sich die Tradition durch unsere Gasträume zieht, vertiefen wir diesen Aspekt auch am ganzen Hof. Eine Reihe von Tieren, wie Gänse, Enten oder Hühner werden direkt am Hof gehalten. Auch unsere hauseigene Mutterkuhhaltung verspricht Ihnen als Gast eine hohe Qualität und Sicherheit der Fleischherkunft. Umgeben von mehreren Hektar Weide, zahlreichen Wiesen und Blumen erfahren die Tiere hier eine artgerechte Haltung und garantieren einen hervorragenden Geschmack. Durch die vielen Forstgebiete rundum unseres Hofes, spielt auch das Thema Jagd und Wild eine große Rolle. Je nach Saison versuchen wir Ihnen eine Variation an regionalen Wildmenüs zu bieten.

Galerie

Galerie zum Grandsberger Hof Galerie zum Grandsberger Hof Galerie zum Grandsberger Hof Galerie zum Grandsberger Hof Galerie zum Grandsberger Hof Galerie zum Grandsberger Hof Galerie zum Grandsberger Hof Galerie zum Grandsberger Hof Galerie zum Grandsberger Hof